:3

There are no past events

TAG DER MUTTER IN EINIGEN NATIONEN IN DER WELT

TAG DER MUTTER IN EINIGEN NATIONEN IN DER WELT
By:replicauhr46
Date:Friday, December 28, 2018
Last Activity:Dec 27th 2018
Description

Longines ist einer der ältesten Uhrenhersteller der Schweiz. Geboren 1832 in Saint-Imier von Auguste Agassiz, Bruder des berühmten Naturforschers Louis Agassiz.

Bis 1852 übernahm Agassiz 'Neffe Ernest Francillon das Geschäft und er überlegte, den optimalen Produktionsprozess für das Unternehmen festzulegen. Im Jahr 1866 wurde ES Longines am rechten Ufer des Flusses Suze gegründet ( dieser Fluss fließt durch das Tal von Saint Imier ).

Auguste Agassiz und Ernest Francillon

Francillons richtige Richtung und Entscheidung wurde seit 1870 durch den kontinuierlichen Ausbau der Fabriken klar zum Ausdruck gebracht, bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts (1911) die Uhrenfabrik Longines mehr. 1.100 Arbeiter und ihre Produkte werden weltweit verkauft .

Im Jahr 1889 patentierte Francillon die exklusive Marke Longines mit dem berühmten geflügelten Sanduhrsymbol. Bis jetzt ist die Marke Longines die älteste Marke, die noch das urheberrechtlich geschützte Registrierungsformular bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) verwendet. Das geflügelte Markenlogo (Logo) hat sich seit 1867 nicht geändert und gilt als Symbol für die Unterscheidung gefälschter Waren von Longines.

1913 entwickelte Longines offiziell den ersten Kaliberapparat für seine Armbanduhren, die in der Lage waren, kontinuierlich um 13,33 Z mit einem Durchmesser von 29 mm zu schwanken. Das Unternehmen entwickelte dann sein zweites Bewegungsmodell, indem es 1916 eine Serie von ovalen und rechteckigen Kaliberapparaten entwickelte.

Vor dem goldenen Zeitalter von 1931, als Lindbergh Longines für eine Art Flugnavigationsuhr entwarf, die speziell die öffentlichen Gebühren im Cockpit unterstützte, erzielte das Unternehmen große Erfolge bis eine internationale Uhrenausstellung, die 1929 in Barcelona stattfand, wie Anvers (1885), Paris (1889), Brüssel (1897), Paris (1900), Mailand (1906), Bern (1914), Gels (1914) , Paris (1925), Philadelphie (1926) und Barcelone (1929).

Das Modell der Koordinaten für Piloten verhalf Longines dazu, bei der Weltausstellung in Paris eine Bronzemedaille für die Bewegung zu gewinnen. Longines hatte auch andere Durchbrüche, darunter die elektronische Stoppuhr. hat eine hohe Genauigkeit für den Sport. Diese einzigartige Erfindung aus dem Jahr 1912 verhalf der Marke Longines zur offiziellen Uhrenfirma für eine Vielzahl internationaler Sportereignisse, einschließlich der Olympischen Sommerspiele im Sommer und Winter (einschließlich Formelrennen). 1 in etwa 10 Jahren).

Longines ist auch die Marke, die 1960 das flachste Uhrenmodell der Welt mit einer Dicke von nur 1,98 mm besitzt, die erste elektronische Quartz-Serie der Welt (1969) und eine Flüssigkristallanzeige für Uhren im Jahr. 1979.

Heute gehört Longines zur Swatch Group, einer großen Gruppe in der Uhrenindustrie. Berühmt für seinen eleganten Stil und bewahrt er langjährige Traditionen. Longines-Uhren sind in über 150 Ländern erhältlich.

Im Jahr 2005 veröffentlichte Longines die Longines Master Collection,rolex replica. Sofort wurde diese Uhrenlinie zu den meistverkauften Modellen der geflügelten Sanduhrmarke.

Wir können die klassische, zeitlose Eleganz von Longines noch in jeder modernen Zeitmaschine durchdringen sehen. Besonders mit der Longines Master Collection Blue, die Anfang 2017 für Männer und Frauen eingeführt wurde.

:3
May June 2024 Jul
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
3

This website is powered by Spruz