:3

There are no past events

Richard Branson gegen den

Richard Branson gegen den
By:replicauhr46
Date:Wednesday, December 26, 2018
Last Activity:Dec 26th 2018
Description

Wir sind uns ziemlich sicher, dass das nicht gesagt werden muss, aber sagen wir es trotzdem. Kaufen Sie keine Uhr, wenn Sie betrunken sind. Daraus kann nichts Gutes entstehen. Ernst. Nichts. Sie werden mit den Flaschen Dom / Chivas / Pabst (je nach Budget und Geschmack) rund um den Hunger aufstehen, deutlich ärmer und mit einem seltenen Enicar Sherpa-Diagramm über die Philippinen. Oder nicht.

Aber wenn Sie es tun, können Sie es genauso gut machen. Deshalb haben wir ein dreistufiges Programm vorbereitet, um das Risiko zu minimieren und den Spaß zu maximieren.

Great Gatsby

Bild: WarnerBros.com

 

Schritt 1: Seien Sie vorbereitet.

Vieles davon hängt davon ab, wie Sie sind, wenn Sie einige hatten. Wenn Sie der Typ sind, der sich für die nächtliche Eskapade für ein paar Hände Poker zum nächsten Casino aufgeregt hat ('Sie könnten absolut Profi sein. Total'), könnte es eine Idee sein, ein paar Flyer an Sie zu schicken lokale Boutiquen. Fügen Sie ein Selfie (idealerweise ein, wenn Sie bereits betrunken sind) und dieses praktische Pro-Forma hinzu:

Nicht servieren

ACHTUNG Boutique-Mitarbeiter: Wenn dieser Mann, <IHR NAME HERE>, nach 21:00 Uhr eine Uhr kaufen möchte, bitten Sie ihn, die Referenznummern von mindestens sechs Rolex Professional-Modellen zu rezitieren. Wenn <IHR NAME HERE> dazu nicht in der Lage ist, teilen Sie ihm bitte mit, dass Sie keine Uhren zum Verkauf haben, geben Sie ihm zwei Espressos und nennen Sie ihn Uber.

Natürlich sind Sie nach ein paar Getränken eher geneigt, eBay zu durchsuchen, und, um ehrlich zu sein, ist dies eher eine Herausforderung. Da es zwar ziemlich einfach ist, eine App herunterzuladen, um betrunkenes SMS, Wählen oder Facebooking zu verhindern, gibt es nur wenige Apps, die den Zugriff auf eBay oder Chrono24 verhindern. Unser bester Vorschlag ist, ein paar Uhren hinzuzufügen, die Sie tatsächlich in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen möchten, und zu beten, dass Ihr betrunkenes Selbst diese vorab genehmigten Optionen ernst nimmt. Zumindest könnten Sie auf diese Weise eine A. Lange & Söhne statt eines Alan Silberstein erhalten.

Schritt 2: Kennen Sie Ihre Grenzen

Greubel-Forsey-GMT-Black-watch-2

Großartige Uhr. Es lohnt sich nicht, dein Haus zu hocken.

Der Kauf einer neuen Uhr kann einschüchternd sein, insbesondere wenn Sie Ihre steuerliche Komfortzone verlassen - Sie haben also vielleicht ein paar Nips von Mut für den Mut. Aber es ist eine feine Linie. Nach ein paar Drinks wird es einfacher zu rechtfertigen, dass der Kauf von Tudor Pelagos Sie in den letzten Monaten abgehauen haben (Hey! Ein paar mehr und dieser 'Deal des Lebens' wird zunehmend attraktiver (Whoa, LNIB 116610LV bei 20% Rabatt auf den Einzelhandel - jetzt kaufen!). Aber eins zu viele und das nächste, was Sie wissen, haben Sie das Haus neu belastet, eine Niere und das Hemd von hinten für ein einzigartiges Stück von Greubel Forsey verkauft. Irgendwann lohnt es sich nicht.

Schritt 3: Bedauern Sie das Bedauern

erstes Weltproblem Meme

Es gibt keinen schönen Weg, um dies auszudrücken. Du wirst es bereuen. Vielleicht ist es so einfach, die Uhr nicht zu mögen, mit der Sie enden. Ich meine, sicher, dass 48-mm-Breitling cool ist, aber Sie haben ein 5-Zoll-Handgelenk und es gibt keine Möglichkeit, dass Sie mit dieser IRL davonkommen. Oder vielleicht ist das alles durchdringender - eine wacklige Sorge, dass Sie den Marktwert gut bezahlt haben, oder dass, wenn Ihr Verstand ein bisschen weniger unscharf wäre, Sie sich für etwas in einem besseren Zustand entschieden hätten. Was auch immer es ist, es hat keinen Sinn, sich darüber zu schlagen. Denken Sie nur darüber nach, was für eine großartige Geschichte die Straße machen wird. Unbezahlbar. Und wenn es wirklich schlimm ist, können Sie es jederzeit umdrehen - wahrscheinlich an jemanden, der genau Sie mag.

Was auch immer Sie tun, genießen Sie in Maßen und mögen die betrunkenen Uhrgötter über Sie lächeln.

Aktie
+1
Stift
Email
AKTIEN34
 

IN-DEPTH: Blancpain Fünfzig Fathoms Bathyscaphe Quantième Annuel Phase de Lune

Die Geschichte in einer Sekunde: Ein klassischer Kalender für das Leben im Wasser.

Die Erweiterung einer Taucheruhrenkollektion - vor allem eine mit einer so reichen Geschichte wie die Blancpain Fifty Fathoms - ist in den besten Zeiten eine Herausforderung. Halten Sie sich an klassische Wurzeln für Werkzeuguhren? Treten Sie mit einer Komplikation oder einem Design mit mehr kommerzieller Anziehungskraft aus der Box? Beginnen Sie mit unorthodoxen Materialien zu spielen? Es gibt viele Wege, um hierher zu kommen, und wie wir Jahr für Jahr gesehen haben, können die Ergebnisse fantastisch sein, ebenso leicht wie fragwürdig. Wir haben kürzlich gesehen, dass Blancpain mit der Bathyscaphe-Kollektion von Fifty Fathoms einige interessante Ansätze verfolgt hat, einschließlich des blauen Chronographen Ocean Commitment II mit Keramikgehäuse, aber für 2018 wurden uns einige unerwartete Taucheruhren der langjährigen Marke präsentiert. Das merkwürdigste ist die Jahreskalender-Mondphase (Quantième Annuel Phase de Lune, pro Marke), nehmen Sie das klassische 43-mm-satinierte-Gehäuse von Bathyscaphe und passen Sie es mit einer sehr vintage-eleganten Dreifachkalender-Mondphasen-Komplikation an. Es ist seltsam, es ist verwirrend, es ist der erste und einzige Taucher mit dieser Komplikation, aber es bringt den Geist auch dazu, zu dem beliebten Satz zu wandern: „Das ist so verrückt, es könnte funktionieren! " Wird es? Lass es uns herausfinden.

Der Fall

Von den vielen Details dieser neuesten Version ist das Gehäusedesign im Vergleich zu früheren Bathyscaphe-Uhren am wenigsten verändert. Ganz in der Oberfläche gebürstet, wie man es von einer richtigen Werkzeuguhr erwartet, ist die einzige bemerkenswerte Änderung des 43-mm-Stahlgehäuses der Annual Calendar Moonphase die Hinzufügung eines Paares von Korrektor-Drückern, die sich auf dem Gehäuse um die 2 und 4 ° C befinden. Uhrposition. Einerseits klingt die Idee, einer 300-Meter-Taucheruhr Drücker hinzuzufügen, etwas skizzenhaft, aber in der Praxis haben wir nicht den Verdacht, dass sie Probleme mit der Wasserdichtigkeit verursachen werden. Zum einen werden diese nicht (können wir sagen , wird nichtund nicht nur nicht unbedingt ernsthaft tauchen, und Flyback-Chronographenvarianten des Bathyscaphe verwenden bereits nicht verschraubte Drücker bei dieser Tiefenbewertung, sodass hier wirklich nichts zu befürchten ist.

Das Zifferblatt

Hier kommen wir zu den guten Sachen, da auf dem Jahreskalender-Mondphasen-Zifferblatt viel los ist. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Bathyscaphe-Taucher mit drei Zeigern ist das schiefergraue Zifferblatt mit Sunbrush auf jeden Fall ein wenig beschäftigt, obwohl es irgendwie funktioniert. Blancpain blieb bei der traditionellen Dreiphasenkalender-Mondphasen-Konfiguration, mit Tag und Woche nahe 12, einer Zeiger-Datumsanzeige und einer großen Mondphasen-Anzeige bei 6 Uhr. Dies ist eine Konfiguration, die die Marke seit einiger Zeit im Villeret verwendet, um sie jedoch in Bathyscaphe zum Laufen zu bringen, ist dies eine Verlagerung der Zeiger-Datums-Spur. Anstatt diese Anzeige am äußeren Umfang des Zifferblatts zu haben, wurde es in Richtung der Stundenindizes verschoben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der winzige Track bei Verwendung der Timing-Blende frei von Störungen ist.

Die Bewegung

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine Komplikation, die die Marke seit geraumer Zeit verwendet, und das Kaliber 6654.P ist keineswegs eine neue Ergänzung des Repertoires der Marke. Es ist jedoch ein gut ausgeführtes Kaliber, das für eine Gangreserve von 72 Stunden geeignet ist und mit einem geschwärzten, 18 Karat Gold verzierten Rotor ausgestattet ist. Eine geringfügige Änderung war erforderlich, um die Korrektor-Schieber zur Seite des Gehäuses zu verlagern (und nicht zwischen den Laschen, wie wir in der Villeret-Linie sehen), aber ansonsten handelt es sich um den Fall, dass ein Kaliber aus dem Regal genommen und ein neues gefunden wird Zuhause.

Am Handgelenk

Die Bathyscaphe von Fifty Fathoms ist eine dieser Uhren, die den Benutzer schnell daran erinnert, dass die Gehäusedurchmesserspezifikation kein guter Maßstab dafür ist, wie eine Uhr am Handgelenk sein wird. Bei einem Durchmesser von 43 mm hatte ich nicht erwartet, dass es am Handgelenk so klobig sein würde. jedoch (zum Glück) war es immer noch nicht überwältigend. Das Stück wurde auf Armband, NATO und einer Segeltuchleinwand ins Leben gerufen, deren letztere sich stets als sehr bequem erwiesen hat. Die Lünette wirkt wie erwartet von einem der angesehensten Hersteller von Tauchuhren, und das gilt auch für die hell leuchtenden Super-LumiNova-Indizes.

Das Urteil

Um etwas Zeit mit dem Mondkalender des Jahreskalenders zu verbringen, um ehrlich zu sein, brauchte ich etwas Zeit, um mich daran zu gewöhnen. Ästhetisch ist es ein mächtiges, scharf aussehendes Stück, und ich bin ein Fan davon, wie gut die Kalender-Komplikation in eine Taucheruhr integriert wurde. An der Wurzel ist das Aufhängen nur das Verschmelzen einer komplizierten Kleidungsuhr und eines Uhrengehäuses. Trotzdem wurde mir schnell klar, wie dumm das Aufhängen war. Das Überqueren von Design-Codes habe ich oft in anderen Kategorien gefördert, und ich muss noch einmal zugeben, dass dieser neue Blancpain nicht als reine Werkzeuguhr an sichgedacht ist … Wo ist der wahre Schaden, richtig? Es ist eine scharf aussehende Uhr, hat praktische Komplikationen und ist nach den Anforderungen von Blancpain gebaut. Hinzu kommt die begrenzte Produktion (500 Stück weltweit), und obwohl dies nicht für jeden etwas ist, ist es sicherlich einen zweiten Blick wert, wenn Sie sich für einen außergewöhnlichen Taucher einer alten Marke auf dem Markt befinden.


 
:3
Feb March 2024 Apr
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
3

This website is powered by Spruz