:3

There are no past events

Your RSVP
You must log in to RSVP
Login Now
Attending (1)
replicauhr46
RSVP: Dec 26th 2018

Omega Seamaster - Legend�§rer Spion

Omega Seamaster - Legend�§rer Spion
By:replicauhr46
Date:Wednesday, December 26, 2018
Last Activity:Dec 26th 2018
Description

Vor 195 Jahren wurde Bovet von Edouard Bovet in London geboren. Ihr erster Markt war die Herstellung von Uhren für den chinesischen Markt. Die Höhen und Tiefen, die Bovet später durchmachte, waren zu dieser Zeit unvermeidlich. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass Bovet-Uhren keiner anderen Marke ähneln. Egal wie wir sie betrachten, die Uhr von Bovet ist der Gipfel der Uhrmacherei und für wirklich wenige Menschen auf der Welt. Im Gegensatz zu anderen Luxusmarken, die auf vorübergehende Trends setzen, kreiert Bovet nur die beeindruckendsten und einzigartigsten Uhren, die von der originalen Taschenuhr inspiriert wurden. mit dieser Marke verbunden. Darüber hinaus waren ihre mechanischen Kreationen immer eine ständige technische Verbesserung.

Im Jahr 2017 verzeichnete Bovet mit Bovet Récital 20 Astérium und Bovet Virtuoso VIII ein 10- tägiges Flying Tourbillon Big Date mit 195 Jahren Gründung und Entwicklung. Die limitierte Auflage erinnert an die ursprünglichen Momente. einer alten Marke.

Bovet Virtuoso VIII Das 10-tägige Flying Tourbillon Big Date erscheint in teurem Metall: 18 Karat Rotgold, 18 Karat Weißgold und Platin mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Dicke von 13,45 mm. Dieses aufwendige Design wird äußerlich in den Händen eines wahren Gentlemans erscheinen.

 

Bovet Virtuoso VIII Das 10-tä,Rolex Yachtmaster;gige fliegende Tourbillon Big Date bietet gegenüber dem Bovet Recital 18 Shooting Star und dem Recital 20 Astérium eine interessante Funktion. Das ist die Dicke der Uhr absteigend. Von dieser 12-Uhr-Position wurde es allmählich dünner und fiel auf 6 Stunden ab. Bovet nennt dies "eine geneigte Kristallöffnung". Wie auch immer wir es nennen, es ist immer noch interessant, neu, weil Sie bei anderen Uhren nicht dasselbe finden werden.

Das Zifferblatt ist im üblichen Stil von Bovet gestaltet. Ein klassischer und äußerst aufwendiger Stil. Was uns auf Anhieb ansprach, sind die beiden Hilfszifferblätter bei 10 und 2 Uhr. Die erste Hand zeigt die Energie an, die zweite Seite mit dem Tagesfenster hat eine große Größe. Die Zeit wird durch zwei Stunden- und Minutennadeln in der Mitte angezeigt. Um 6 Uhr ist eine großzügige fliegende Tourbillon- und Bovet-Struktur, die 3 Optionen für 3 Versionen bietet: schwarzer Lack, Elfenbein oder blaues Aventurin.

 

 

Dieser aufwendige Artefakt-Bewegungsmechanismus ist 17BM03-GD, von Hand dekoriert und poliert, um die höchste Qualität von Bovet zu gewährleisten. Die Brücken und Platten sind ebenfalls sehr sorgfältig von Hand poliert.

Das fliegende Tourbillon verdient Aufmerksamkeit, da die Brücken aus Tatanium bestehen, um die Trägheit und Magnetfelder zu reduzieren. Noch wichtiger ist jedoch, dass sie flügelförmig gestaltet und mit Spiegeln für maximalen Glanz beschichtet ist. Die Bewegungsstruktur enthält nicht nur Schönheit dank geschickter Handwerkskunst, sondern auch eine bewundernswerte 10-Tage-Energiereserve.

:3
Mar April 2024 May
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
3

This website is powered by Spruz