:3

There are no past events

LERNEN SIE ULYSSE NARDIN FREAK VISION AUF DER SIHH

LERNEN SIE ULYSSE NARDIN FREAK VISION AUF DER SIHH
By:replicauhr46
Date:Wednesday, December 26, 2018
Last Activity:Dec 25th 2018
Description

Auf der SIHH 2018 hat Ulysse Nardin das Ulysse Nardin Freak Vision-Uhrenmodell mit vielen unglaublichen technologischen Verbesserungen auf den Markt gebracht.

Auf der SIHH 2017 hat Ulysse Nardin die ganze Welt mit dem speziellen Freak-Uhrenmodell InnoVision 2 überrascht, das 10 besondere Erfindungen besitzt. Jeder Teil dieser Uhr verfügt über Innovationen, vom Ausgang über das Zifferblatt, das System zum Aufziehen oder sogar die Uhr. Das letztjährige Modell wurde für nichtkommerzielle Zwecke herausgebracht, aber jetzt ist es an der Zeit für Ulysse Nardin, einige neue Funktionen in ihren Produktionsteilen einzusetzen. Dementsprechend wurde in diesem Jahr das Modell Ulysse Nardin Freak Vision geboren.

Hintergrund des FREAK-Modells

Die Freak Collection wurde im Jahr 2001 gegründet und enthielt die besonderen kreativen Essenzen, die Ulysse Nardin jedem Design gewidmet hat, um Innovationen für die gesamte Uhrenindustrie zu schaffen. 2005 entwickelte Ulysse Nardin ein Diamant-Fluchtset, und das Dual Ulysse-System wurde erstmals in der Freak-Uhr eingesetzt. Freak war schon immer ein Prototyp der Forschung für Ulysse Nardin und in letzter Zeit für FreakLab.

Auf der Baselworld 2015 ist FreakLab mit einigen Neuerungen auf dem Markt. Basierend auf dem gleichen Design wie alle vorherigen Freaks-Modelle (ein Multilayer-Set mit einer großen Brücke über der festen Mehrheit des Zahnrads, der Minutenzeiger enthält den Abfluss). Diese Uhr führt ein einzigartiges Escape-Set namens Silikon Dual Ulysses Escapement ein, mit dem traditionelle Teile des Pferdes und stachelige Räder wegfallen.

Auf der SIHH im Jahr 2017 wurde InnoVision 2 (nicht Freak genannt, aber mit demselben Design) eingeführt.

Auf der SIHH 2017 wurde InnoVision 2 (nicht Freak genannt, aber mit demselben Design) eingeführt. Bei dieser Uhr handelt es sich um eine nichtkommerzielle Demo, 10 spezielle Erfindungen, die in InnoVision 2 zum Einsatz kommen, darunter ein neues "Dual Constant Escapement" -Erweichungskit, ein Silikon-Laufrad und ein System Einzigartiges Greifseil, "Grinder" genannt. Einige Verbesserungen wurden zuverlässig aktualisiert und erstellt, wobei ein Ziel darin bestand, diese Teile in eine Massenuhr zu bringen. Das erste verwendete Modell ist Ulysse Nardin Freak Vision.

Uhr Ulysse Nardin Freak Vision

Diese erste und wichtigste Neuerung von Freak Vision stammt vom Wickelsystem. Bisher rollen alle Freak-Modelle mit der Maschine über die Unterseite. Freak Vision ist die erste automatische Uhr in der Kollektion. Ulysse Nardin hat ein neues und komplexes System zur Verkabelung der Uhr entwickelt: ",Rolex Milgauss;Das automatische Wickelsystem - erstmals auf InnoVision 2 angewendet.

Neben dem attraktiven Erscheinungsbild verändert das automatische Aufziehsystem Grinder die Energieübertragung drastisch und übertrifft die Leistung bestehender Systeme. Der oszillierende Rotor ist mit einem drehbaren Rahmen ausgestattet, so dass das System das Drehmoment automatisch verdoppelt, während ein flexibler Antriebsmechanismus die Reibung stark reduziert. Dadurch kann die Uhr nur mit der geringsten Kraft aufgewickelt werden.

Die zweite wesentliche Verbesserung von Ulysse Nardin Freak Vision betrifft den Anpassungsmechanismus. Nach einer langen Tradition fortschrittlicher Materialien und Strukturen (erstmals 2001 eingeführt) wird eine ultraleichte Siliziumwaage mit vernickelten Komponenten erstellt und von Mikroplatten gehalten. -Blätter helfen, die Amplitude zu stabilisieren und die Genauigkeit signifikant zu erhöhen.

Verbunden mit diesem Gleichgewicht ist das Fluchtset Ulysse Anchor Escapement - ein Mechanismus mit konstanter Kraft, der auf dem Prinzip des flexiblen Mechanismus basiert und die Elastizität von Flachfedern ausnutzt. Diese Flucht besteht komplett aus Silikon und hat einen kreisförmigen Rahmen mit 3 Pferden, der sich ohne Reibung bewegt. Dieser Mechanismus sorgt für eine Energiebilanz und hält die Schwingung des Unruhrades mit stabiler Geschwindigkeit aufrecht. Beide Innovationen (geringes Gewicht und Ankerflucht) zur Erhöhung der Genauigkeit und zur Unterstützung der Uhr haben mehr Energiereserven.

Schließlich können wir sehen, dass das Erscheinungsbild von Ulysse Nardin Freak Vision auch im Design stark verbessert wurde. Tatsächlich ist das Uhrzifferblatt die Zeitanzeige auf dem Zifferblatt, die sich auf dem Hauptrahmen befindet, und die Minuten, die von der rotierenden Mittelbrücke angezeigt werden. Der Träger kann das Gerät durch Drehen der Rückseite der Uhr und Einstellen der Uhrzeit durch Drehen der Blende an der Seite des Zifferblatts verdrahten. Wie bei allen Freak-Uhren ist die winzige Nadelwelle wirklich ein wichtiger Teil des Apparats.

Die Form dieser Brücke ist ziemlich modern, mit 3D-geschnitzten Linien, die vom Rumpf inspiriert sind. Das 45-mm-Gehäuse aus Platin mit blauen Adern an den Seiten gibt der Uhr ein schlankeres und schärferes Aussehen. Im Allgemeinen ist die Einfachheit immer noch die beste und dieses neue Freak-Modell wurde auf modernere Art und Weise hergestellt.

Wir werden das nächste Ulysse Nardin Freak Vision-Modell nach der SIHH-Ausstellung erkunden, wenn mehr Bilder und technisches Wissen vorhanden sind. Diese Version kostet 95'000 CHF - ein nicht kleiner, aber technisch durchaus vernünftiger Preis.

:3
Mar April 2024 May
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
3

This website is powered by Spruz