:3

 

There are no past events

10 ARTIKEL AUF TAG HEUER F�R SIE

10 ARTIKEL AUF TAG HEUER F�R SIE
By:replicauhr46
Date:Saturday, December 29, 2018
Last Activity:Dec 28th 2018
Description

Mit wichtigen bahnbrechenden Entwicklungen auf dem Gebiet der mechanischen Hochgeschwindigkeitsuhren, ununterbrochener Kreativität und außergewöhnlichem Willen mit der berühmten "Don't Crack Under Pressure" -Satz - Keine Druckbeaufschlagung, Sätze Die Geschichte des Schweizer Uhrmachers mit dem Namen des Gründers, TAG Heuer, zieht immer diejenigen an, die Uhren lieben, vor allem die Jungs und Mädchen mit dem Blut des Sports, die immer ausbrechen wollen überwinden alle Herausforderungen und Einschränkungen. Hier sind 10 Zusammenfassungen von TAG Heuer, die jedes Mal, wenn wir uns wiederholen, die Bewunderung einer erstklassigen Marke sehen.

1. IST EINE MARKE DES SPORTS

1860 brachte Edouard Heuer die Heuer Watch Company zur Welt, die erste Werkstatt in St-Imier, einer Stadt im Nordwesten der Schweiz in der Nähe des Jura. Vier Jahre später zog Heuer nach Bienne und fusionierte mit dem Uhrmacherhersteller Leonidas. Diese Kombination hat zu den faszinierendsten Sportuhren dieser Zeit geführt. Im Jahr 1869, als alle Uhren mit dem Schlüssel verkabelt waren, änderte Edouard Heuer die Geschichte der Uhrmacherei mit seiner ersten patentierten Erfindung für immer: Eine Uhr an der Schnur mit einem Knopf. Schalten Sie das Schloss aus. In den nächsten zwei Jahrzehnten ist das Unternehmen auf die Herstellung von Chronographenuhren spezialisiert und hat sich schnell einen Namen für handwerkliche und Präzisionsuhren gemacht. Neben einer Reihe technischer Innovationen in den 1880er Jahren wurde das Unternehmen zu einer professionellen Uhrenfirma im Bereich der Zeitmessung bei Sportveranstaltungen. In den 1920er Jahren wurden Heuer-Uhren bei den Olympischen Spielen in Antwerpen, Paris und den Olympischen Spielen in Amsterdam eingesetzt. 1933 brachte die Marke Autavia auf den Markt, die erste Stoppuhr, die in Rennwagen eingebaut wurde. Technologische Verbesserungen finden dann erhebliche Beachtung. Die Leidenschaft für die Genauigkeit der Zeitmessung, vor allem im Rennsport, ist bis heute das Fundament von Heuer.

Edouard Heuer und Stoppuhr mit Autavia-Armaturenbrett für Autorennen

Im Jahr 1985 fusionierte Heuer mit Techniques d'Avant Garde (TAG Group Holdings SA), einem Unternehmen, das auf die Herstellung von High-Tech-Geräten spezialisiert ist, die in Formel-1-Rennen eingesetzt werden. Techniques d'Avant Garde Group Die Kombination von TAG und Markenname Heuer zur Gründung der Firma TAG Heuer, die wir heute kennen. 1999 wurde TAG Heuer von LVMH gekauft.

2. EINFACHE CHEMISCHE CHRONOGRAPH-UHR

Wenn man auf die Geschichte der Uhrenindustrie blickt, wenn Fachwissen wichtiger als Marketing ist, haben Uhrmacher immer hart daran gearbeitet, Maschinen mit weniger Teilen zu entwickeln, damit sie präziser arbeiten können. und einfache Reparaturwartung. 1887 erhielt Edouard Heuer ein Patent für die Erfindung eines Schwingritzels, das die Timerfunktion vereinfacht . Dies ist eine seiner wichtigsten Erfindungen in der Uhrenindustrie und wird bis heute von den meisten weltbekannten Uhrmachern verwendet.

Links ein Blick in das Patent für Schwingritzel und rechts ein Ritzel nahe der Vorderseite der Uhr, die es enthält.

3. SCHNELLER UND SCHNELLER - Schneller und schneller

1916 brachte Charles-Auguste Heuer mit der Einführung des ersten Mikrographen eine weitere bedeutende technische Innovation hervor . Es war die erste Stoppuhr, die 1/100 Sekunden messen konnte . Um dies zu erreichen, ist die Taktrate 360.000 vph - zehnmal schneller als die 36.000 vph-Chronographen, die von der Welt noch als "schnell" angesehen werden. Dieses Mikrograph revolutionierte die Sportstoppuhr und wurde später bei den Olympischen Spielen der 1920er Jahre als offizielle Stoppuhr verwendet.

Die erste heuer mikrograph Stoppuhr wurde 1916 in Betrieb genommen

4. ERSTE SCHWEIZER UHR IM RAUM - Die erste Schweizer Uhr im Universum

Wenn Sie nach den ersten mechanischen Uhren im Universum gefragt werden, werden Sie denken ... hm, nicht TAG Heuer !! Aber eigentlich sollte man an TAG Heuer denken, denn es stellt sich heraus, dass Heuer-Uhren die ersten Schweizer Uhren sind, die in den Weltraum gehen.

Im Mai 1961 erklärte Präsident John F. Kennedy sein Ziel bis Ende der 1960er Jahre, Menschen auf den Mond zu bringen und sicher auf die Erde zurückzukehren. Der erste Schritt zu diesem Ziel besteht darin, Menschen in den Orbit zu bringen. Der erste amerikanische Astronaut war John Glenn, der am 20. Februar 1962 auf einer Mission namens Mercury, der "Friendship 7", flog . Glenn ging für 5 Stunden in die Umlaufbahn um die Erde, an seinem Handgelenk befand sich die Stoppuhr Heuer 2915A , die dank des speziellen elastischen Riemens , der auf Anfrage gemacht wurde , außen am Raumanzug angebracht war. Die Uhr diente als Starter und wurde im Weltraum eingesetzt. Dies ist nicht nur eine großartige Leistung von NaSA, sondern auch ein wichtiger Meilenstein von Heuer. Heute wird die Uhr im Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseum in Washington, DC (US Luft- und Raumfahrtmuseum in Washington, DC) aufbewahrt.

Astronaut John Glenn stieg auf der Stoppuhr-Uhr von Heuer in den Friendship 7-Zug ein

Die Heuer 2915A, die erste Schweizer Uhr im Weltraum

5. CARRERA-UHREN

Die berühmtesten Uhren für TAG Heuer sind an Autorennstrecken gebunden, und eine der bekanntesten Uhren ist die Carrera. 1963 brachte Jack Heuer Carrera als Geschenk für das legendäre Carrera Panamericana-Rennen (ein gefährliches Rennen auf öffentlichen Straßen in Mexiko von 1950 bis 1954) auf den Markt. Jack Heuer sagte, er wolle "eine Uhr für professionelle Motorsportler schaffen". Es muss vollständig lesbar und langlebig genug sein, um den vom Träger während des Rennens getragenen Vibrationen standzuhalten. “ Und als die Carrera geboren wurde, wurde sie zu einer Uhr, die stark vom Rennwagen beeinflusst wurde.

Der erste Heuer Carrera, benannt nach dem Carrera Panamericana Motorsport in Mexiko

Hier finden Sie die Carrera- Kollektion

6. RENNEN VON CHRONOGRAPH-UHREN

Als die automatischen Armbanduhren auf den Markt kamen, wurden sie "so teuer wie heiße Kuchen" verkauft, und die Distributionsläden ließen fast Handaufzuguhren "staubig". im Regal Dies ist wirklich eine Herausforderung für die Schweizer Luxusuhrenindustrie dieser Zeit. Informationen vincity Projekt Ha Tinh Central Region vincity Projekt Ha Tinh bereit, Wohnung vincity Nha Trang anzukündigen Informationen vincity Nha Trang Central

Die drei Unternehmen Seiko, Zenith und die Zusammenarbeit zwischen Heuer, Breitling und Buren begannen mit der Entwicklung eines neuen Uhrentyps, der völlig unabhängig von einander ist und nicht Ich weiß nichts über den Fortschritt der Wettbewerber, schafft einen unterirdischen Wettbewerb und ist das erste Unternehmen, das neue Uhrenprodukte auf den Markt bringt.

 

Das erste Heuer-Kaliber 11, eine der ersten Chronographenuhren mit Automatikaufzug.

Die Zusammenarbeit zwischen Heuer, Breitling und Buren hat einen neuen Uhrentyp entwickelt, der auf der Basler Uhrenmesse im März 1969 angekündigt werden soll. Vor dieser Zeit würden sie eine Reihe von Prototypen produzieren, genug, um die Massenproduktion zu beweisen. Im Januar 1969 kündigte Zenith dann die Uhr El Primero an. Heuer und die Partner des Unternehmens hielten ihre Pläne aufrecht und kündigten im März in Basel ihre Uhren an. Als der Plan vorlag, bewiesen sie ihr Engagement mit Hunderten von Uhren. perfekt, ein großartiger Beweis für die Massenproduktion, während Zenith nur einige Prototypen zeigte.

7. RACING MIT MCQUEEN!

In der Uhrenwelt gibt es ein paar Uhren, von denen man annimmt, dass sie mit Autorennstrecken in Verbindung gebracht werden, aber es scheint keine Möglichkeit zu geben, diesen Standard näher an Heuer Monaco zu erreichen. Die Uhr wurde populärer, als Steve McQueen sie im Le Mans-Film von 1971 trug. Um den Rennfahrer Michael Delaney zu spielen, bat McQueen um Rat von Freunden und professionellen Rennfahrern, Jo Siffert. In dem Film trägt McQueen den Rennanzug von Jo Siffert, an dem das Logo "Chronograph Heuer" angebracht ist. Als es an der Zeit war, eine Uhr für diese Rolle auszuwählen, entschied er sich für Monaco, und dann wussten wir alle, dass Heuer Monaco für alle Uhrenliebhaber (und auch ohne Liebe) seltsam beliebt wurde. See) . Heute heißt die 1133B-Uhr immer noch "McQueen Monaco".

Steve McQueen trägt die Heuer Monaco in Le Mans

Hier geht es zur Uhrensammlung

8. RÜCKKEHR VON JACK

Jack Heuer begann seine Rolle als Manager von Heuer, seinem Namen, im Jahr 1962 und leitete ihn, bis er 1985 von der TAG Group übernommen wurde. Danach verließ er das Unternehmen, um sich zu engagieren. Elektroindustrie. Während des Amtsinhabers brachte Jacks kluges Management die Marke an einen hellen Punkt auf der Weltzeitkarte. Er beaufsichtigte die Herstellung und Verfeinerung der Carrera und verfolgte das Rennen um die Entwicklung des Kalibers 11. Er war von 1971 bis 1979 Präsident von Heuer, als das Unternehmen offizielle Stoppuhren für die Straße lieferte. Formel-1-Rennen und ein großer Beitrag, um Monaco in den Händen von Steve McQueen in Le Mans zu erscheinen. - Weitere Informationen finden Sie unter: http://mastertime.vn/news/-10-dieu-ban-nen-biet-ve-thuong-hieu-tag-heuer-23/#sthash.d74K6juj.dpuf

Jack Heuer begann seine Rolle als Manager von Heuer, seinem Namen, im Jahr 1962 und leitete ihn, bis er 1985 von der TAG Group übernommen wurde. Danach verließ er das Unternehmen, um sich zu engagieren. Elektroindustrie. Während des Amtsinhabers brachte Jacks kluges Management die Marke an einen hellen Punkt auf der Weltzeitkarte . Er beaufsichtigte die Herstellung und Verfeinerung der Carrera und verfolgte das Rennen um die Entwicklung des Kalibers 11. Er war von 1971 bis 1979 Präsident von Heuer, als das Unternehmen offizielle Stoppuhren für die Straße lieferte. Formel-1-Rennen und ein großer Beitrag, um Monaco in den Händen von Steve McQueen in Le Mans zu erscheinen.

Jack Heuer in jungen Jahren und nachdem er 2001 zum Ehrenpräsidenten von TAG Heuer zurückgekehrt war

2001 kehrte Jack Heuer als Ehrenpräsident in das Unternehmen zurück, das nun TAG Heuer ist, und nach seiner Rückkehr erreichte TAG Heuet erneut neue Höhen. Am 18. November 2013 zog sich Jack Heuer genau einen Tag vor seinem 81. Geburtstag von TAG Heuer zurück. Auf die Frage, warum er sich für diesen Tag entschieden habe, antwortete er, dass er sich selbst versprochen habe, im Alter von über 80 Jahren nicht zu arbeiten. Jack Heuer ist wirklich ein Gentleman, der von allen geliebt wird, und eine Legende in der Uhrenbranche, die er mit aufgebaut hat.

9. MONACO V4

Monaco Watch selbst ist sehr berühmt, aber 2004 brachte TAG Heuer mit der Vorstellung der Monaco V4 Concept Clock auf der Basler Messe sein Image auf ein neues Niveau. Vor Jahren hat TAG Heuer durch die Einführung und Bearbeitung von Konzeptfahrzeugen die Einschränkungen für Uhrmacher umgelenkt und beseitigt. Die Bedeutung dieser Konzepte ist ähnlich wie bei Concept Cars in der Automobilindustrie: Neue Designideen entwickeln und auf Messen vorstellen, Feedback beobachten und anhören. Kunden und Medien. Wenn die öffentliche Meinung positiv ist, werden diese Uhren weiter wachsen und zu Produkten werden.

Der Mono v4 brachte TAG Heuer auf das Niveau der bedeutendsten Uhrenhersteller

Die Kombination von V4- und Konzeptuhren ist nicht einfach. TAG Heuer verbrachte viele Jahre damit, das Design zu perfektionieren, aber letztendlich auch. Es sendet eine Botschaft des Unternehmens, das heißt, TAG Heuer wird neue Höhen erreichen und mit mechanischen Uhren im Vorfeld herausragende Vorteile entwickeln. Der Monaco V4 ist eine echte Herausforderung für Hersteller, wenn Uhrmacher mit Riemen angetrieben werden, die auf der Inspiration hochwertiger Motoren basieren. Dies ist eine wichtige Verbesserung gegenüber herkömmlichen Uhrentechniken, die herkömmlichen Getriebesystemen und Rädern mit Sägezahn überlegen ist. Viele Leute dachten einmal, es würde nie funktionieren, aber am Ende funktionierte es perfekt und machte allen Zweifel an TAG Heuer's Können ein Ende. Die erste Monaco V4-Uhr wurde auf der Wohltä,Rolex Daytona;tigkeitsauktion von Only Watch 2009 verkauft.

10. UHRZEIT DER GESCHWINDIGKEIT

In der Welt der Uhren gab es eine Bühne, auf der eine Uhrenmaschine mit 36.000 V / h, die 1/10 Sekunde messen kann, "schnell" ist. Dann kam ein Ingenieur - Pilot - Physik namens Guy Sémon zu TAG Heuer, und die Welt veränderte sich von dort. Nachdem er die Herausforderungen mit Monaco V4 gelöst hatte, brachte sein "spezielles" Team in TAG Heuer Mikrograph (360.000 vph für 1/100 Sekunden) auf den Markt, der Mikrotimer (3.600.000 vph). gemessen 1/1000 Sekunde) und der Mikrogirder (7.200.000 vph kann bis zu 1/2000 Sekunden messen). Der Mikrotimer Flying 1000 Chronograph war der erste Chronograph, der die 1 / 1000stelsekunde genau misst , schneller als ein Wimpernschlag.

Von links: mikrograph, mikrotimer und mikrogirder uhren

Sancers erreichen ein so hohes Geschwindigkeitsverhältnis durch das Design, das er als duale Architektur bezeichnet, die zwei Skalen "Speed" und "High Speed" kombiniert. Jede Kupfermaschine verfügt über zwei Hauptfedertrommeln (die Federhausfeder), die eine unabhängige Kraft für das Getriebesystem liefern, das durch separate Fluchtsätze mit unterschiedlichen Frequenzen in jedem Auslass eingestellt wird. Die langsamere Fluchteinheit führt herkömmliche Stundenmessungen durch (4 Hz, 28.800 Vph und 42 Stunden Reserveenergie), die schnellere Fluchteinheit steuert den Chronographen-Timer (500 Hz, 3.600.000 Vph und 2,5 Minuten Reserveenergie). ). Der Mikrogirder ging noch einen Schritt weiter und ersetzte das traditionelle Escape-Set durch eine Serie von drei superschnellen Vibrationsklingen, um die Zeit mit Geschwindigkeiten zu messen, die einige Jahre zuvor unglaublich klangen konnten.

Mikrogirder-Betriebsstruktur

Mikrogirder-Betriebsstruktur

Um sich zu verdeutlichen, wie schnell diese Uhr ist, stellen Sie sich vor, dass der zentrale zweite Chronograph eines Mikrogirder 20 Mal pro Sekunde auf dem Zifferblatt rotiert, und das bloße Auge kann sie nicht bewegen. Wie kann der Träger bei einem solchen Tempo die auf dem Messgerät angezeigte Zeit deutlich sehen, wenn er nur überblickt? Die Lösung von TAG Heuer besteht darin, ein Skalenanzeigesystem zu verwenden, mit dem das Auge direkt und sofort lesen kann. Mit diesen Verbesserungen hat Guy Sémon eine neue Ära in der Entwicklung von Chronographenuhren eröffnet.

:3
Nov December 2023 Jan
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Past Events
Untitled
Friday, October 20, 2023
Yummy Slim
Friday, September 29, 2023
Yummy Slim
Thursday, September 28, 2023
Yummy Slim
Tuesday, September 26, 2023
Yummy Slim
Monday, September 25, 2023
Keto FX ACV Gummies
Friday, September 22, 2023
Keto FX ACV Gummies
Thursday, September 21, 2023
Keto Slim Romania
Friday, September 15, 2023
Slimelife keto gummies
Thursday, September 14, 2023
Blue Vibe CBD Gummies
Saturday, September 9, 2023
3

This website is powered by Spruz